ADAC Sunflower Rallye - 24. - 27.08.17


Die ADAC Sunflower Rallye ist eine internationale Rallye für historische Automobile mit einer Streckenlänge von ca. 320 Kilometern und findet vom 24. bis 27. August 2017. Veranstaltet wird die Rallye von der ADAC Hansa e.V.

Freitag, 25. August 2017 - 1. Etappe

Kühlungsborn, Baltic-Platz: Start - Klein Strömkendorf, Ostee-Gutshaus am Salzhaff: Pause - Gamehl, Schloss Gamehl: Mittagspause - Kröpelin, Gutshaus Groß Siemen: Kaffeepause - Kühlungsborn, Baltic-Platz: Ziel 1. Etappe


Samstag, 26. August 2017 - 2. Etappe

Kühlungsborn, Baltic-Platz: Start - Moisall, Gutshaus Moisall: Mittagspause - Bad Doberan, Hotel Friedrich-Franz-Palais: Kaffeepause - Kühlungsborn, Baltic-Platz: Ziel 2. Etappe


Die Teilnehmer erhalten je Fahrzeug für die Teilnahmegebühr folgende Leistungen: drei Übernachtungen im DZ im 4-Sterne Upstalsboom Hotelresidenz & SPA Kühlungsborn, komplette Veranstaltungsunterlagen mit Fahrtunterlagen, Bordbuch, Rallyeschilder, Startnummern usw., einen Tiefgaragenstellplatz für ihren Oldtimer, Happy-Welcome-Abend am Donnerstag, Komplettverpflegung am Freitag und am Samstag in den Rallyepausen, Buffet zum Rallye-Talk am Freitagabend, Rallye-Night-Dinner mit Siegerehrung am Samstag im Morada Resort Kühlungsborn und Pokale.

Weitere Informationen unter www.sunflower-rallye.de, Nenngeld pro Team 1.555,00 Euro.



Rückblick 2016

Die ADAC Sunflower Rallye ist eine Zeitreise durch rund 100 Jahre Automobilgeschichte mit über 50 Oldtimern. Gestartet wird in diesem Jahr von der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Zwischen dem 25. und dem 28. August fahren die Teilnehmer mit ihren Oldtimern auf zwei Etappen unter anderem um den Saaler Bodden, durch Barth und Stralsund.



Die erste Etappe führt um den Saaler Bodden über Pruchten, Marlow, Gelbensande und Ahrenshoop. Am zweiten Tag geht es über Barth nach Stralsund und anschließend über Richtenberg und Schlemmin zurück auf die Halbinsel.


Weitere Artikel bis 2012