Turnier des Westens 2. - 3.9.17


Bei der MAC Rallye Turnier des Westens vom 2. bis 3. September 2017, der inzwischen 77. Ausgabe der touristisch-sportlichen Zuverlässigkeitsfahrt für historische Fahrzeuge, wird auch in diesem Jahr einer Tradition folgend wieder der Pokal der Bundeskanzlerin verliehen.

Die Veranstaltung des Mittelrheinischen Automobilclubs start in Köln. Getreu dem Motto „Neues entdecken“ wurde eine neue Streckenführung ausgesucht, die über herrliche gut befahrbare Straßen durch das im Spätsommer wunderschöne Bergische Land bis ins Sauerland führt. Nach einer Tagesetappe von 180 km wird das westfälische Bad Sassendorf erreicht, der guten Stube Westfalens. Hier werden die blühenden Gärten des Kurparks ein passendes Ambiente für die Präsentation der Karossen sein.

Die Teams übernachten im 4-Sterne Maritim Hotel Schnitterhof Bad Sassendorf. Das gemütliche Superior-Hotel empfängt seine Gäste mit seinem westfälischen Charme im Fachwerk-Stil. Am Sonntag geht es ums Fahren, Erleben und Genießen. Ohne Wertungsaufgaben cruisen die Teams zurück über herrliche Straßen des Bergischen Landes bis zur Mittagsrast und Abschlussveranstaltung vor den Toren Kölns.

Die Teilnehmern erwartet ein unterhaltsames und erlebnisreiches Wochenende bei der Ausfahrt sowie bleibende positive Eindrücke über eine unbeschwerte Zeit in Bad Sassendorf. Das Nenngeld beträgt für zwei Personen im Doppelzimmer 599 Euro, im Einzelzimmer 699 Euro.

Veranstalter: MAC Mittelrheinischer Automobil-Club 1904 Köln e.V., Präsident Dr. Klaus Zepp, Hohenstaufenring 57a, 50674 Köln, Telefon +49 (0)2236 66382, www.mac-1904.de

Weitere Artikel bis 2012